Vierkant Byzantiner Königskette oder Armband 12 mm stark aus Edelstahl

18 Karat teil-vergoldeter (vakuum-plattierter) chirurgischer Edelstahl

verschlossen mit einem stabilen Karabiner-Verschluß

passende Anhänger sollten eine Öse von mindestens 14 Millimeter Öffnung haben

10 cm der Kette wiegt in 12 mm Stärke ca. 43 Gramm

Vierkant-Panzerkette oder Armband aus chirurgischem Edelstahl in 12 Millimeter Stärke.

Die vergoldeten Glieder wurden mit 18 Karat Gold vakuum-plattiert.

Verschlossen werden diese edlen Ketten mit einem stabilen Karabinerverschluss, der ein unbeabsichtigtes Lösen verhindert. In Kombination mit einem Anhänger sollten Sie beachten, dass die Öse des Anhängers eine mindestens 14 Millimeter große Öffnung haben sollte um an diese Kette zu passen.

Das Design lehnt sich an das traditionelle mehrere Tausend Jahre alte Byzantiner-Flechtmuster an und wird aufwändig in einer ausgewählten Manufaktur in Handarbeit hergestellt.

Edelstahl bildet produktionsbedingt einen Chromoxidmantel, der den ohnehin schon geringen Nickelanteil des Materials einschließt und diesen nicht in Hautkontakt bringt. Dadurch ist Edelstahl antiallergisch (hypoallergen). Die sehr hohe Oberflächengüte wirkt außerdem der Vermehrung von Mikroorganismen entgegen, weswegen dieses Material sehr oft zum Ersteinsatz für Piercings verwendet wird.

  • kein Abfärben auf Haut oder Kleidung
  • wesentlich härter als Sterling Silber und somit praktisch unzerstörbar
  • korrosionsfrei, dauerhafter Glanz

Königskette, Armband, Armkette, Herrenkette, Damenkette, Panzerkette, Halskette, Goldkette, Silberkette, vergoldet, geschwärzt